Unser Literaturtipp:

12 Tage Fly-in-Safari

Reiseinfo kompakt

Route

Lusaka – South Luangwa-Nationalpark – Lower Zambezi-Nationalpark – Victoriafälle (Livingstone)

Reisedauer

12 Tage

Reiseart

Fly-in-Safari, wechselnde englischsprachige Betreuung

Gruppengröße

ab 2 Personen

Reisepreis

auf Anfrage

Reiseverlauf - Leistungen - Buchungsanfrage

Reisetermine

Reise Nr.

Reisetermine

ZM.2

täglich

Reiseverlauf

1. bis 5. Tag: South Luangwa-Nationalpark

Sobald Sie auf dem Mfuwe-Airstrip landen, sind Sie bereits mittendrin im Afrika-Abenteuer: Ihre Lodge mit En-suite Chalets liegt direkt am South Luangwa-Nationalpark, der sich in einem Fluss-Tal erstreckt. Seine parkähnliche Weitläufigkeit ermöglicht hervorragende Tierbeobachtungen, zugleich machen ihn seine sanfte Schönheit und die beeindruckende Landschaft zu einem der schönsten Parks Afrikas. Erkunden Sie ihn auf Pirschfahrten und Walking Safaris, die von den Besitzern der Lodge täglich angeboten werden. Im Buschcamp der Lodge verbringen Sie zwei Nächte direkt im Park - ein unvergessliches Erlebnis: Flackerndes Lagerfeuer, spannende Erzählungen der Ranger und geheimnisvolle Stimmen der afrikanischen Nacht.

2 Übernachtung Wildlife Camp, 2 Übernachtungen Bush Camp inkl. Vollpension und Safaris

5. bis 8. Tag: Lower Zambezi-Nationalpark

Der Lower Zambezi-Nationalpark ist Traumziel für mehrtägige Kanusafaris. Vier Tage lang erkunden Sie seine beeindruckende Tierwelt vom Fluss aus. Oftmals kommen Sie ganz nah an die Tiere heran, sehen Elefantenherden am Ufer oder Flusspferde direkt neben sich im Wasser. Nach drei Nächten im Zelt entspannen Sie die letzte Nacht in einer Lodge direkt am Ufer des Sambesi. Erfrischen Sie sich im Swimming-Pool oder genießen Sie den Sonnenuntergang von der Terrasse Ihres En-Suite-Chalets.

3 Übernachtungen während der Kanusafari, 1 Übernachtung Mvuu Lodge inkl. Vollpension

8. bis 12 Tag: Viktoriafälle

Einen weiteren Höhepunkt bietet der Flug nach Livingstone zu den grandiosen Viktoriafällen. Von Ihrer nahegelegenen Lodge mit En-Suite Chalets können Sie die Fälle besichtigen, auf Wunsch organisieren die Besitzer auch Hubschrauber-Flüge. Die Lodge bietet außerdem ein vielfältiges Aktivitätenprogramm das Sie vor Ort buchen können. Die Palette reicht von Sport über Besichtigungstouren bis zu Safaris im Mosi-Oa-Tunya-Nationalpark.

3 Übernachtungen Nyala Lodge inkl. Frühstück

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen :

  • Flüge innerhalb Zambias und Transfers zu den Unterkünften

  • Unterkunft in in den genannten Unterkünften. Jeweils Zimmer mit Bad/DU und Toilette. Ausnahme sind hier die 3 Übernachtungen während der Kanusafari.

  • Programm und Mahlzeiten wie aufgeführt.

  • Übernachtungs- und Touristensteuern.

Nicht eingeschlossen:

  • Internationale Flüge

  • Eintrittsgelder für die Nationalparks.

  • Die nicht erwähnten Mahlzeiten.

  • Optionale Aktivitäten.

  • Ausgaben persönlicher Art wie Getränke, Telefonate und Trinkgelder.






 

Fragen
beantworten wir sehr gern persönlich
& direkt

Telefon:
0228/
65 29 29

E-Mail:
info@
dsar.de