Golf im Land der Zulu

Die südafrikanische Region KwaZulu-Natal bietet ganzjährig ein einmaliges Golfvergnügen. Genießen Sie die wunderbar in die abwechslungsreiche Landschaft integrierten Plätze.

Entdecken Sie afrikanische Kultur und Geschichte und gehen Sie auf Safari im für die reiche Population von Breitmaulnashörnern bekannten Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark.

Höhepunkte: Drakensberge | Golf: Champagne Sports Resort | Golf: Prince’s Grant Golf Course | Golf: Selborne Country Club | Golf: Southbroom Golf Club | Golf: Wild Coast Sun Country Club | Golf: Zimbali Country Club and Golf Course | Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark

Ideale Reisezeit: Ganzjährig


Reise-Info kompakt

Route Durban - Hibiscuis Küste - Wild Coast - Midlands Meander - Drakensberge - Battlefields - Zululand - Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark - Delfin-Küste - Durban
Routenlänge ca. 1500 km
Reisedauer 13 Tage
Reiseart nur Übernachtungen inkl. der aufgeführten Mahlzeiten und Greenfees

Reiseverlauf

  • Tag 01

     

     

    Willkommen in Südafrika 

    [+]
    Durban Flughafen - Selborne Country Club (ca. 110km)

    Nach Ihrer Ankunft im Selborne Country Club können Sie den Nachmittag nutzen um sich zu akklimatisieren oder nutzen Sie die Driving Range um sich einzuspielen.

    Unterkunft:

    Selborne Sun Resort
    Luxury Room
    (Übernachtung, Frühstück)

    Angenehmes Golf Estate

    Die luxuriöse Anlage mit 18-Loch-Golfplatz und Spa-Bereich liegt an Südafrikas Südküste nahe des Dorfes Pennington, knapp eine Autostunde von Durban entfernt. Ideal, wenn Sie sich im Urlaub auf gehobenem Niveau entspannen, die Natur genießen und ihrem Sport – dem Golfen – nachgehen möchten.

  • Tag 02

     

     

    Selborne Country Club 

    [+]

    Heute spielen Sie Ihre erste Runde in Südafrika. Alle Abschlagszeiten dieser Reise reservieren wir für Sie vorab. Greenfee ist im Reisepreis eingeschlossen.

    Sehenswert:

    Golf: Selborne Country Club

    Unterkunft:

    Selborne Sun Resort
    Luxury Room
    (Übernachtung, Frühstück)

  • Tag 03

     

     

    Southbroom Golf Club 

    [+]
    Selborne Country Club - Southbroom Golf Club - Wild Coast (ca. 110km)

    Gemütliche Fahrt südwärts entlang der Küste. Unterwegs spielen Sie eine Runde beim direkt am Meer gelegenen Southbroom Golf Club.

    Sehenswert:

    Golf: Southbroom Golf Club

    Unterkunft:

    Wild Coast Sun
    Sea Facing Room
    (Übernachtung, Frühstück)

    Casino mit Meerblick

    Nur 90 Minuten südlich von Durban liegen das Wild Coast Sun und sein Country Club wunderbar in die hügelige Landschaft eingebettet. Von den Zimmern und Suiten dieses weitläufigen Resorts hat man einen atemberaubenden Blick auf die liebevoll angelegte Gartenanlage mit dem Golfplatz oder den Indischen Ozean. Hier erwartet Sie ein breites Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten, ein Casino mit Meerblick und natürlich eine erstklassige internationale Küche.

  • Tag 04

     

     

    Wild Coast Sun Country Club 

    [+]

    Genießen Sie die spektakulären Ausblicke auf den Indischen Ozean, die sich Ihnen bei Ihrer Runde auf dem Golfplatz des Wild Coast Sun Country Clubs bieten.

    Sehenswert:

    Golf: Wild Coast Sun Country Club

    Unterkunft:

    Wild Coast Sun
    Sea Facing Room
    (Übernachtung, Frühstück)

  • Tag 05

     

     

    Fahrt ins Landesinnere 

    [+]
    Wild Coast - Midlands Meander (ca. 300km)

    Fahrt entlang der Küste (oder die etwas längere Strecke im Landesinneren) Richtung Midlands.

    Unterkunft:

    Granny Mouse Country House
    Garden Room
    (Übernachtung, Frühstück)

    Kleinod im Herzen der Midlands

    Das Granny Mouse Country House ist der ideale Zwischenstopp auf dem Weg von der Küste in die Drakensberge. Begeistern wird Sie vor allem das preisgekrönte Restaurant, in dem mit frischen Zutaten südafrikanische „Sensationen“ zubereitet werden. Schön ist aber auch die Lage des Anwesens, von dem aus Sie direkt auf den „Lions River“ schauen.

  • Tag 06

     

     

    Midlands Meander 

    [+]
    Midlands - Champagne Castle (ca. 115km)

    Gemütliche Fahrt Richtung Drakensberge. In der angenehmen Landschaft der Midlands haben sich viele Künstler und Handwerker niedergelassen. So lohnt sich der ein oder andere Abstecher zum Besuch einer Gallerie bzw. Werkstatt.

    Sehenswert:

    Drakensberge

    Unterkunft:

    Champagne Castle
    Standard Room
    (Übernachtung mit Vollpension)

    In den Bergen

    Wunderschön in den zentralen Drakensbergen gelegene Hotelanlage mit tollem Blick auf die umliegenden Berge. Idealer Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Aktivitäten wie Wandern, Reiten, Angeln, Golf oder Tennis.

  • Tag 07

     

     

    Südafrikas höchste Gipfel 

    [+]

    Heute spielen Sie vor imposanter Bergkulisse eine Runde auf dem Platz des Champagne Sports Resort. Und wenn Sie den Drakensbergen noch näher kommen wollen empfehlen wir eine geführte Wanderung des Hotels.

    Sehenswert:

    Golf: Champagne Sports Resort

    Unterkunft:

    Champagne Castle
    Standard Room
    (Übernachtung mit Vollpension)

  • Tag 08

     

     

    Über die Schlachtfelder 

    [+]
    Drakensberge - Battlefields (ca. 250km)

    Fahrt durch die Battlefields, Schauplatz historischer Schlachten zwischen Buren, Engländern und Zulus. Wenn Sie nicht zu spät bei Ihrer Unterkunft ankommen, können Sie Nachmittags mit einem lokalen Führer ein Zuludorf besuchen (optional).

    Unterkunft:

    Isandlwana Lodge
    (Übernachtung mit Vollpension)

    Auf den Spuren der Zulu-Geschichte

    Die Isandlwana Lodge ist ein Ort, an dem afrikanische Kultur und ehrliche Gastlichkeit zusammentreffen. Sie ist das ideale Ziel, um in die Geschichte der Zulu einzutauchen. Denn die Lodge, erbaut 1999 von zwei Amerikanerinnen, liegt an dem iNyoni-Felsen, auf deren Spitze der Zulu-Kommandeur während der Schlacht von Isandlwana gegen die Briten am 22. Januar 1879 stand.

  • Tag 09

     

     

    Durch das Zululand 

    [+]
    Battlefields - Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark (ca. 300km)

    Fahrt durch das Kernland der Zulus zum Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark. Nachmittag dort eventuell bereits eine erste Pirschfahrt.

    Sehenswert:

    Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark

    Unterkunft:

    Zululand Safari Lodge (Ubizane Wildlife Reserve)
    (Übernachtung, Frühstück)


  • Tag 10

     

     

    Im Reich der wilden Tiere 

    [+]

    Tag frei für Pirschfahrten im Nationalpark. Entweder mit dem Mietwagen oder als geführte Tour im offenen Geländewagen (optional).

    Sehenswert:

    Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark

    Unterkunft:

    Zululand Safari Lodge (Ubizane Wildlife Reserve)
    (Übernachtung, Frühstück)

  • Tag 11

     

     

    Golf an der Delfin-Küste 

    [+]
    Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark - Holland Farm (ca. 250km)

    Fahrt entlang der Küste zurück Richtung Durban. Unterwegs spielen Sie eine Runde auf dem direkt am Meer gelegenen Prince’s Grant Golf Course.

    Sehenswert:

    Golf: Prince’s Grant Golf Course

    Unterkunft:

    Holland Farm Guest House
    Standard Room
    (Übernachtung, Frühstück)

    Flamingoblumen – wohin der Blick fällt

    Ruhig und versteckt gelegen zwischen den endlosen, Zuckerrohr bedeckten Hügeln der Nordküste bietet die Holland Anthurium Flower Farm mit ihrem Guesthouse mehr als herkömmliches “Bed and Breakfast“. Die Unterkunft besticht durch ihre friedliche Abgeschiedenheit inmitten von Flamingoblumen und ist dank ihrer Lage ein guter Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Unternehmungen.

  • Tag 12

     

     

    Zimbali Golf Course 

    [+]

    Auch der letzte Platz dieser Golfreise wird Sie nicht enttäuschen.

    Sehenswert:

    Golf: Zimbali Country Club and Golf Course

    Unterkunft:

    Holland Farm Guest House
    Standard Room
    (Übernachtung, Frühstück)

  • Tag 13

     

     

    Abreise von Durban 

    [+]
    Zum Flughafen (ca. 25km)

    Von Ihrer Unterkunft ist es nicht weit zum neuen Flughafen nördlich von Durban.


Unser Service für Sie:

Die Übernachtungen und Golfplätze können ganz individuell auf Ihre Reisetermine oder -wünsche abgestimmt bzw. abgeändert werden.

Für Ihre individuelle Reise erhalten Sie von uns einen deutschsprachigen Detailplan mit Routen- und Straßenbeschreibungen sowie Vorschlägen für Ausflüge und Aktivitäten.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen und Verpflegung laut Programm

  • Greenfee für die Golfplätze laut Programm

  • Übernachtungs- und Touristensteuern.

Nicht eingeschlossen:

  • Anreise nach Südafrika

  • Mietwagen

  • Eintrittsgelder und Aktivitäten wenn nicht speziell erwähnt

  • Die nicht erwähnten Mahlzeiten

  • Extras wie Golfbälle, Caddie, Elektrocart und Halfway House

  • Ausgaben persönlicher Art wie Getränke, Telefonate und Trinkgelder

Reisepreise

Preise auf Anfrage.

Reisehinweise

  • Für Inhaber deutscher Reisepässe ist bei Urlaubsreisen kein Visum für Südafrika erforderlich. Der Pass muss noch 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein und über zwei komplett freie Seiten verfügen

  • Für den Krüger-Nationalpark und das nördliche KwaZulu-Natal wird eine Malaria-Prophylaxe empfohlen. Informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen; gegebenenfalls sollten Sie ärztlichen Rat einholen

  • Bitte beachten Sie die Visa- und Gesundheitsvorschriften sowie die Sicherheitshinweise

  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung sowie einer Auslands- bzw. Reisekrankenversicherung.

mehr Bilder Zoom




große Kartenansicht
große Kartenansicht Zoom


 

Fragen
beantworten wir sehr gern persönlich
& direkt

Telefon:
0228/
65 29 29

E-Mail:
info@
dsar.de