Reiseinformationen für Reisen im Safaritruck

Reiseinformationen

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für die Einreise nach Südafrika lediglich einen Reisepass, der noch für die Dauer von mindestens 6 Monaten nach Reiseende gültig ist. Außerdem muss er noch über mindestens zwei komplett leere Seiten verfügen.

Die Reise im Safaritruck ist eine faszinierende Alternative zum Reisebus, aber nichts für Leute, die auf Luxus und pure Bequemlichkeit Wert legen. Stattdessen sind Flexibilität und Teamgeist gefragt, z.B. beim gemeinsamen Zubereiten der Mahlzeiten mit dem Fahrer. Dafür gibt es unvergessliche Momente, und im Team ist der Spaß gleich doppelt so groß.

Die Übernachtungen finden größtenteils in gemütlichen, zweckmäßig eingerichteten Unterkünften statt. Nicht alle Zimmer sind mit einem eigenen Bad/Dusche und WC ausgestattet. Oft teilen sich zwei Zimmer in ein Bad.

In dem Safaritruck gibt es für jeden Reisenden ein eigenes, auch während der Fahrt zugängliches Gepäckschließfach. Feste Koffer passen dort nicht hinein. Deshalb bitte unbedingt auf einen Rucksack oder eine weiche Reisetasche mit maximal 15 kg sowie ein Handgepäckstück beschränken.

Bilder von den Touren

Bilder von den Touren

Bilder von den Touren

 

Fragen
beantworten wir sehr gern persönlich
& direkt

Telefon:
0228/
65 29 29

E-Mail:
info@
dsar.de